Dorfmoderation - Gelebte und nachhaltige Bürgerbeteiligung

Eine Dorfmoderation kommt dort zum Einsatz, wo gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Verbesserung der Lebensqualität nachgedacht wird. Der Moderator sorgt als neutraler Dritter für eine gemeinsame Aufmerksamkeit der Teilnehmer und ermöglicht ihnen die Beteiligung an den Themen. Es werden keine Ergebnisse vorgegeben, sondern von Ihnen frei erarbeitet.

Ziel ist

die gemeinsame Gestaltung der Zukunft, um den Heimatort für jüngere und ältere Einwohner/innen attraktiv und lebenswert zu erhalten.

Dorfmoderation Namedy

Namedy - für viele ein lebens- und liebenswerter Ort.
Wie soll die Entwicklung in den nächsten 10-15 Jahren sein?

Aktueller Stand

Informationen zur Auftaktveranstaltung am 04.02.2015
Informationen zur Abschlussveranstaltung am 25.06.2015

Sie wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie Kontakt auf.